autismus Oberbayern, Vereinigung zur Förderung von autistischen Menschen

Unsere Seminare

So können Sie sich für ein Seminar anmelden:

Wenn Sie sich für ein Seminar oder eine Fortbildung anmelden möchten, so laden Sie sich bitte folgendes Anmeldeformular herunter: Link zum Anmeldeformular

Füllen Sie die erste Seite des Anmeldeformulars bitte vollständig aus und schicken Sie diese Seite an unser Büro, wahlweise per Post an "autismus Oberbayern e.V., Poccistraße 5, 80336 München", per FAX an 089 / 74 65 41 95 oder per Mail an seminare@autismus-oberbayern.de

Bitte beachten Sie, dass Sie von Ihrer Seite nach Einreichen der Anmeldung verbindlich angemeldet sind. Von unserer Seite ist Ihr Platz erst nach der Zahlung des Teilnehmerbeitrags verbindlich. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nicht. Falls das Seminar voll ist, verständigen wir Sie!
Etwa eine Woche von Seminarbeginn senden wir per E-Mail nähere Informationen, etwa zum genauen Veranstaltungsort.

Sie erhalten für Ihre Teilnahme nach der Fortbildung eine Teilnahmebestätigung, auf der auch die Höhe des Teilnehmerbetrages und der Zahlungseingang vermerkt ist.

Wenn Sie Fragen zu unseren Seminaren haben, können Sie uns diese gerne per Mail stellen unter seminare@autismus-oberbayern.de

Wir freuen uns auf Sie!


Verschoben - Neuer Termin voraussichtlich im Juni (Helferschulung*)

Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störungen

Verschoben - Neuer Termin voraussichtlich im Juni (Helferschulung*)

Autismus und Schule

14. Mai 2022

Overload, Meltdown und Shutdown - Reizüberflutung mit Folgen (Helferschulung*)

14. Juni 2022

Energiemanagement (Helferschulung*)

22. Oktober 2022

Innensicht / Wahrnehmung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (Helferschulung*)

12. November 2022

Autismus und Hochfunktionalität (Helferschulung*)



Unsere Seminare und Helferschulungen werden in Kooperation mit dem Autismuskompetenzzentrum Oberbayern durchgeführt.


Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störungen (Helferschulung*)

Insbesondere für unsere Helfer des Helferdienstes möchten wir gerne ein Seminar zu den Grundlagen von Autismus-Spektrum-Störungen anbieten. Ziel ist es, die oft seltsam erscheinenden Verhaltensweisen der Menschen im Autismus-Spektrum erklärbar zu machen. So wird ein grundlegendes Verständnis geschaffen, das für die Begleitung eines autistischen Menschen notwendig ist.

Das Seminar richtet sich aber nicht ausschließlich an unsere Helfer: Auch Angehörige, Fachleute und andere Interessierte sind herzlich willkommen.

Referentinnen: Dorothea Holler (Lehrerin für Gesundheitsberufe, Vorstandsmitglied von autismus Oberbayern e.V.) Datum/Uhrzeit: voraussichtlich im Juni an einem Samstag, 10.00-13.00 Uhr
Ort: München, je nach Corona-Lage auch online
Zielgruppe: (vorrangig) Helfer unseres Helferdienstes, aber auch Eltern, Angehörige, Fachleute und Interessierte
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 40 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 3 FP

Autismus und Schule (Helferschulung*)

MWas bedeutet es, als Autist in der Schule zu sitzen? Welche Probleme und Missverständnisse gibt es? Wie geht man mit Nachteilsausgleichen und anderen Hilfemaßnahmen um? Was sind die Aufgaben eines Schulbegleiters – und welche nicht?

Referentinnen: N.N.
Datum/Uhrzeit: voraussichtlich im Juni an einem Donnerstag, 18.00-21.00 Uhr
Ort: München, je nach Corona-Lage auch online
Zielgruppe: Helfer unseres Helferdienstes, ehrenamtliche Mitarbeiter und FeD-Mitarbeiter unserer Kooperationspartner*
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 40 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 2 FP

Overload, Meltdown und Shutdown - Reizüberflutung mit Folgen (Helferschulung*)

Meist sind Autisten sehr empfindlich gegenüber Reizen, denn oftmals liegen Besonderheiten der sensorischen Integration vor. Wenn Autisten also zu vielen Reizen auf einmal ausgesetzt werden, dann kann es zu einer Reizüberflutung (Overload) kommen. In Folge dessen ist es möglich, dass ein Meltdown oder sogar ein Shutdown ausgelöst werden.

Daher ist es für Autisten und deren Umfeld wichtig, einen Overload möglichst im Voraus schon zu vermeiden und Anzeichen eines solchen zu erkennen.

Die Referentinnen zum Thema wollen erklären, wie es zu einer Reizüberflutung kommt und Strategien aufzeigen, wie man diese vermeiden kann.

Referentinnen: Dorothea Holler (Lehrerin für Gesundheitsberufe, Vorstandsmitglied von autismus Oberbayern e.V.), Nanna Lanz (Autistin)) Datum/Uhrzeit: Sa., 14.05.2022, 10.00 - 13.00 Uhr Uhr
Ort: München
Zielgruppe: Helfer unseres Helferdienstes, ehrenamtliche Mitarbeiter und FeD-Mitarbeiter unserer Kooperationspartner*
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 40 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 2 FP

Energiemanagement (Helferschulung*)

Energie, wie alle Ressourcen, steht nur begrenzt zur Verfügung. Wir müssen jeden Tag dafür sorgen, dass sich unsere Energien erneuern, regenerieren.

Menschen mit Autismus haben häufig ein Energieproblem. Sie werden schneller, manchmal schlagartig müde, weil sie im Alltag viel mehr bewältigen müssen als Menschen ohne Autismus: Wahrnehmungsreize verarbeiten und aushalten, soziale Situationen verstehen, meistern und ertragen, intensive Gefühle erleben und sie regulieren, Impulse steuern, Handlungen planen (können) – um einige Beispiele für die große Menge Energie beanspruchende Herausforderungen zu nennen.

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die vielschichtige Energieproblematik bei Autismus und werden einige Lösungsvorschläge kennenlernen für eine energiesparende bzw. energieaufbauende Lebensweise.

Referentinnen: Susanne Marothy Datum/Uhrzeit: Di., 14.06.2022, 18.00-21.00 Uhr
Ort: München
Zielgruppe: Helfer unseres Helferdienstes, ehrenamtliche Mitarbeiter und FeD-Mitarbeiter unserer Kooperationspartner*
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 40 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 2 FP

Innensicht / Wahrnehmung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (Helferschulung*)

Referentin: N.N.
Datum/Uhrzeit: Sa., 22.10.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Ort: München
Zielgruppe: Helfer unseres Helferdienstes, ehrenamtliche Mitarbeiter und FeD-Mitarbeiter unserer Kooperationspartner*
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 40 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 2 FP

Autismus-Spektrum-Störung und Hochfunktionalität (Helferschulung*)

Referent: N.N.
Datum/Uhrzeit: Sa., 12.11.2022, 10.00 – 13.00 Uhr
Ort: München
Zielgruppe: Helfer unseres Helferdienstes, ehrenamtliche Mitarbeiter und FeD-Mitarbeiter unserer Kooperationspartner*
Kosten: für oben genannte Zielgruppe kostenfrei, weitere Teilnehmer 20 € pro Person
Anmeldung: siehe unser Anmeldeformular
Fortbildungspunkte f. Mitarbeiter unseres Helferdienstes: 2 FP


*Die Helferschulungen werden in Kooperation mit unseren Kooperationspartnern (autkom, OBA-evangelisch in der Region München, OBA-Lebenshilfe, GLL, BiB und der Caritas München) durchgeführt